Hand in Hand
mit der Gesundheit

Eine große Stärke unserer Einrichtung ist die erweiterte ambulante Physiotherapie. Die EAP (auch Ambulante Rehabilitation genannt) hat das Ziel, nach orthopädischen-traumatologischen Erkrankungen am Stütz- und Bewegungsapparat, eine Wiederherstellung oder zumindest eine Verbesserung der verletzen Körperregion zu erreichen, sodass alltägliche Aufgaben wiederaufgenommen werden können und eine möglichst schnelle Wiedereingliederung ins Berufsleben möglich ist.

Es handelt sich um eine intensive, komplexe physiotherapeutische Betreuung und medizinische Trainingstherapie. Nach dem Motto „Ambulant vor Stationär“ findet die EAP fünf Tage in der Woche mit einer täglichen Therapiezeit von 2-5 Stunden im Gesundheitszentrum Reha Fit Schaumberg statt. Eine wohnortnahe Rehabilitation ist somit möglich. Auch in der Zeit danach stehen wir Ihnen selbstverständlich mit einem umfangreichen Nachsorge-Präventionsprogramm zur Verfügung.

Die Behandlung von EAP-Patienten ist an feste Voraussetzungen gebunden. So ist ein Team, bestehend aus qualifizierten Physiotherapeuten, Masseuren, sowie Sporttherapeuten, verpflichtend. Spezielle apparative und räumliche Anforderungen müssen ebenfalls vorhanden sein. Anerkannt werden diese Behandlungsmaßnahmen von allen Berufsgenossenschaften und Privaten Krankenkassen.